Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles Gute für die Zukunft
#1
Hallo Zusammen,

Ich wünsche Allen hier für die Zukunft Gesundheit weil das ist das wichtigste, sowie das keiner einen so kräftigen finanziellen Schaden erleidet, dass die Existenz bedroht ist. Allen Selbstständigen Forumskollegen kann ich nur ans Herz legen keine Mitarbeiter zu entlassen wenn es eben geht!

Auf eine bessere Zukunft!!

Freundliche Grüße 

Frank
3200 GT , 04/2001, grigio Alferi/Nero
Quattroporte V Sport GTS MC Sportline, 04/2010, Nero Carbonio/Nero
Zitieren to top
#2
Auf das alle "Selbstständigen" die nun staatliche Hilfen beantragen/bekommen in Zukunft ihre Gewinne nicht künstlich minimieren..ins Ausland verlagern..und sich nicht immer als "Leistungsträger" hochjubeln lassen.
Zitieren to top
#3
Danke, Neo, für den zynischen Satz.

Können wir wenigstens in diesem unseren Forum das zur Zeit übliche Politisieren und Beschuldigen ausklammern?

Und- danke, Frank, für die positiven Worte!

Wir werden das schon alle irgendwie überstehen...!
Zitieren to top
#4
Das ist nicht zynisch sondern mehrfach erlebte Realität. In meinem Umfeld gibts mehrere Solo "Selbstständige" Was muss ich mir da alles anhören. Freiheit..Eigenständigkeit..guter Verdienst ..du bist Sklave des Großkapitals wahlweise auch des Staates.
zB. so.....Habgrad einen Superauftrag zu ende gebracht. Zehntausend Euro. Jetzt steig ich mal für acht Wochen aus und fahr mitm Womo duch den Outback. Keine Rede davon etwas zurückzulegen für schlechte Zeiten oder die Altersvorsorge. Von der Krankenversicherung red ma mal nicht. Die Reise mach ich steuerlich geltend denn da wohnt ein Bekannter von mir mit dem ich ab und zu geschäftlich zu tun hab. und und und und und ........ich habe fünf Arbeitsplätze geschaffen aber für Rücklagen hat nie gereicht

eins ist sicher wir werden das gemeinsam überstehen aber nicht durch die "Selbstständigen" sondern durch die zuverlässig steuerzahlenden Sklaven des Großkapitals
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!