Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ghibli S Q4 - Heizung/Klima spinnt
#1
Hallo zusammen,

ich bin noch relativ neu im Forum, komme aus der Gegend zwischen Hildesheim und
Göttingen und fahre seit letztem Frühjahr einen 2014-er Ghibli S Q4 mit aktuell
32.000 Km.

Grundsätzlich bin ich echt zufrieden mit dem Auto, nur habe ich nach der Winterpause,
die der Maserati in der Garage verbracht hat, das Problem, dass die Heizung-/Klimaregelung
Probleme macht. Auf der Fahrerseite lässt sich die Temperatur regeln, wenn auch eher
ungenau. Auf der Beifahrerseite kann ich einstellen was ich will, es kommt immer sehr
warme Luft aus den Lüftungsdüsen. 

Hat eventuell schon mal jemand von euch ein solches Problem gehabt und kann mir
einen Tip geben, wo das Problem liegen könnte.

Wenn nur die Beifahrerseite betroffen ist mußte es sich doch sicher um ein nicht arbeitendes
Venti oder einen defekten Stellmotor handeln.

Für eure Hilfe schon einmal vielen Dank !

Viele Grüße aus dem Vor-Harz...

Jörg
Zitieren to top
#2
Offenbar bei früheren Modellen ein Problem, das ich auch von meinem (verkauften) 2014er
Ghibli kannte

Aber keine Sorge, durch einfaches Software-update rasch behebbar
Zitieren to top
#3
Hallo,

danke für die Info. Dann werde ich mal einen Termin bei Kamps in Hannover
machen und hoffen, dass es mit einem Update getan ist.
Zitieren to top
#4
Alternativ wäre auch Moll in Hannover Laatzen eine Möglichkeit ...
Zitieren to top
#5
So, ich habe in der der Sache mal per Mail und telefonisch bei Maserati in Hannover (Kamps)
und in Leipzig (Sportivo) nachgefragt.

Auskunft von Sportivo: Bekanntes Problem, Software Update ca. 60 €, falls Stellmotor getauscht
                                  werden muss ca. 400 €
Auskunft von Kamps:   Software Update behebt das Problem nicht. Stellmotoren müssten getauscht
                                  werden. Dazu müsste voraussichtlich das Amaturenbrett ausgebaut werden.
                                  Arbeitsdauer ca. 2 Tage. Kosten inkl. Teile nicht klar abschätzbar.

Was soll ich dazu sagen !?

Jetzt werde ich erstmal einen Temin in Leipzig machen, obwohl das für mich eine erheblich weitere
Anfahrt bedeutet als Hannover.

Ich berichte dann weiter.

P.S.: Moll in Hannover ist mir bekannt. Da fährt ein Freund mit seinem Ferrari zur Wartung. Ich weiß 
        allerdings nicht, ob die die komplette Maserati Software verfügbar haben als Ferrari Vertrags-
        werkstatt.
Zitieren to top
#6
Doch meines Wissens haben die alles für Masi und sind in meinen Augen kompetenter als Kamps...
In Burgwedel gibt es noch eine öffentliche Werkstatt, da könnte man auch mal anfragen ...
Grüße aus Hannover
Zitieren to top
#7
Also nach software update war Problem nachhaltig behoben, denke dafür hab ich nicht einmal die
aufgerufenen 60 bezahlt aber ich mag mich irren
Zitieren to top
#8
So, ich hatte schon einen Termin bei Sportivo in Leipzig anvisiert,
als mein Ghibli dann plötzlich Selbstheilungskräfte aktivierte.

Nachdem ich das Auto nun ca das 5. Mal nach der 4-monatigen
Winterpause gefahren bin funktionierte sowohl Heizung, als auch
Klima wieder einwandfrei.

Das kenne ich sonst nur von meinen Jaguars, aber dieses
Phänomen scheint es dann ja auch bei Maserati zu geben.

Gelernt habe ich dabei auf jeden Fall, dass ich zur anstehenden 
Inspektion nach Leipzig fahren werde, auch wenn es für mich
mehr als die doppelte Entfernung im Vergleich zu Hannover 
bedeutet.

Grüße und nochmal danke für die Hilfe !

Jörg
Zitieren to top
#9
Hallo Jörg,
ich sehe gerade, daß du hier irgendwo in der Gegend angesiedelt bist und freue mich, dich im Forum begrüßen zu können, denn so richtig dicht besiedelt sind wir hier herum ja nicht gerade.
Aber als Vor-Harz-Anrainer hast du dir ja die richtige Umgebung für deinen Ghibli ausgesucht, da wünsche ich dir viel Freude am Kurven fahren.
Wenn du dabei um die von dir angesprochene Firma in Hannover einen weiten Bogen fährst, ist das sicher keine verkehrte Entscheidung.
Gruß
Volker
Zitieren to top
#10
Hallo Volker,

ich komme aus der Nähe von Bad Gandersheim und ja, Hannover werde ich umfahren :-)

Ich habe mich nun für Leipzig entschieden. Empfohlen wurde mir von einem Freund, der
Ferrari, Bentley und Porsche fährt allerdings auch die Firma Sportwagen-Service Ingo
Laging, in Stuhr bei Bremen. Das ist der ehemalige Werkstattleiter vom Autohaus Tamsen,
mit reichlich Erfahrung und Know-how. Leider ist das aber kein Maserati Vertragshändler,
was ja wegen des Scheckhefteintrages im Falle eines Fahrzeugverkaufs bei potentiellen Käufern
manchmal ein Problem sein kann. Da ich mehrmals im Jahr im Raum Bremen bin, wäre es
auf jeden Fall eine Option für Reparaturen ausserhalb der intervallmäßigen Inspektionen.
Die Stundensätze bei den Vertragshändlern sind doch sehr heftig.

Ich melde mich wieder, wenn es etwas neues zu berichten gibt.

Grüße

Jörg
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!