Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung mit meinem Ghibli
#1
Hallo, liebe Forumsmitglieder,
Ich wollte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Holger, noch 53 jahre alt und Selbstständig. Ich habe in den 80ern Auto und Motorradmechaniker gelernt, bin danach zur Luftwaffe gegangen, habe als Flugzeugmechaniker gearbeitet und auch durch die Abendschule einen Abschluss erreicht. Die Zeit danach verbrachte ich in einer Oldtimerwerkstatt für Britische Oldies, speziell Rolls Royce und Jaguar. Dann wechselte ich in die Zweiradszene. Wir bauten Fahrwerke und tunten Motoren.......   Ach schön wars  Smile
Ich besaß mehrere RR Silver Shadow weil mir das cruisen in den Autos immer gut gefiel. 2016 habe ich dann meinen letzten RR verkauft und begann mich mit Maserati zu beschäftigen. Mein Augenmerk lag auf einem QP V Duo Select. Aber diverse Bautätigkeiten in meinem Betrieb ließen mich einsehen, das zur Zeit wenig Freizeit zum basteln vorhanden war. Ich wollte aber nicht auf einen Maserati verzichten. Also kaufte ich mir einen Maserati für meinen Alltag: Ein Ghibli Diesel mit 19.000 Km, den ich jetzt in 10 Monaten auch schon 20.000 km bewegt habe, bis jetzt fast problemlos  Big Grin
Ich finde die Gene sind auch in einem Heizöl Maserati durchaus vorhanden. Zumindest für mich !
Ich geniesse jeden Tag dieses tolle Fahrzeug und bemerke jeden Tag, wie auch andere Verkehrsteilnehmer meinen Wagen geniessen   Biggrin
Ich habe auch schon ein bisschen gebastelt: Felgen OZ, Federn H&R, Chip von einem Freund....
Würde mich gerne auch mal mit gleichgesinnten austauschen oder treffen!

Holger
Maserati Ghibli
Zitieren to top
#2
Hallo Holger,

herzlich Willkommen in unserem Forum!

Gruß
Robert
BITurbo Garage … Standesgemäß beheizt, überwacht und täglich zur Show gestellt
Zitieren to top
#3
Hallo Holger,

gleicher Name, gleiches Alter, gleich benzinverseucht.

Herzlich willkommen und allzeit gute und knitterfreie Fahrt... wobei so ein klassischer Maserati bestimmt auch ganz interessant für dich wäre... der Trend geht zum Zweit-Maserati.

Gruß

Holger
Zitieren to top
#4
Hallo Diesel-Ghibli-Holger,
Willkommen bei den Umwelt-Säuen! Achtzylinder und Diesel sind ja jetzt in der gleichen Schublade. Und Leute, die wie Du sich in großvolumigen Luxus-Autos auskennen, sind bei den kleinen 16-Jahre-Lolitas mit den niedlichen Zöpfen eher weniger beliebt.
Da hast Du eine gute Entscheidung getroffen, hier im Forum nach Gleichgesinnten zu suchen, und Du wirst sehen, davon gibt es trotz political correctness immer noch einige. Und in Frankfurt am Masi-tag (16.8.)sogar einen ganzen Haufen!
Bis dann!
Wir sehen uns!
Volker
Zitieren to top
#5
Hallo Holger,

Willkommen im Club! Ja ein 2 Maserati zum wechseln hat schon was-Smile)

Sonnige Grüße

Frank
3200 GT , 04/2001, grigio Alferi/Nero
Quattroporte V Sport GTS MC Sportline, 04/2010, Nero Carbonio/Nero
Zitieren to top
#6
Hallo,
einen lieben Dank an alle.
Es stimmt schon, der QP geht mir nicht aus dem Kopf.....
Mal schauen was die nahe Zukunft noch so bringt.


Holger
Maserati Ghibli
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!