Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung
#11
Hallo Salvo,
das sieht schon stark danach aus, daß die Batterie leer ist, klar.
Aber bedenklicher ist, daß der laufende Motor nicht in der Lage ist, über seine Lichtmaschine zumindest so viel Strom zu liefern, daß es für die Zündung reicht.
Deshalb würde ich nicht gleich eine neue Batterie kaufen, sondern erstmal die alte laden (und prüfen) lassen.
Um die Lima-Aufarbeitung (es gibt Fachbetriebe, die so was für ca. 35o € mit Garantie machen können) wirst Du nicht herumkommen.
Mit geladener Batterie schaffst Du auch mit toter Lima locker 50 km, das dürfte bis zur Werkstatt reichen.
Jedenfalls: viel Erfolg, und berichte mal, wie es gelaufen ist.
Gruß!
Volker
Zitieren to top
#12
Hi Volker,
danke für den Hinweis mit der Lima. Das hat mich zwar auch gewundert, aber auf die Idee mit der Aufbereitung bin ich nicht gekommen. Ich hatte gehofft das es mit der neuen Batterie erledigt ist.
Ich muss mal schauen was im Umkreis von 50km erreichbar ist. Derzeit fällt mit nur der Vertragshändler Ulrich in Frankfurt ein. Da hatte ich schon angerufen, aber da ich das Auto bei denen nicht erworben habe (sondern in Leipzig) wurde ich ziemlich kalt abserviert.
Ich halte euch auf jeden Fall auf den laufenden.
Ciao
Salvo
Zitieren to top
#13
Hallo,

hatte in einer anderen Angelegenheit mit dem Autohaus gleiche Erfahrung gemacht, wurde auch nicht besser behandelt! Bin dann über Maserati Deutschland gegangen und siehe da jetzt geht es!-Smile)))

Freundliche Grüße

Frank
3200 GT , 04/2001, grigio Alferi/Nero
Quattroporte V Sport GTS MC Sportline, 04/2010, Nero Carbonio/Nero
Zitieren to top
#14
Das ist nicht das erste Mal, daß ich über die  Masi-Vertragsfirma Ulrich recht befremdliche Erfahrungen gehört habe.

Aber Du solltest erstmal zum Boschdienst (o.ä.) gehen.
Die können Dir erstens die Batterie laden und prüfen und somit klären, ob Du überhaupt eine neue brauchst.
(normalerweise haben meine Batterien ca.7 Jahre gehalten - oder waren innerhalb der Garantie ausgefallen und kostenlos ersetzt worden)
Außerdem wird der Elektriker feststellen, ob von der Lima noch irgendein Fünkchen Leben ausgeht, oder ob sie ersetzt werden muß.
Und drittens wird er wohl eine Adresse kennen von einem Betrieb, der solche Limas generalüberholen kann.
(Das wäre in Göttingen z.B. die Fa. Faro, die meine innerhalb eines Tages ( genauer: innerhalb von 2 Stunden) komplett erneuerten)
Wichtiger wäre es aber, wenn der Boschdienst Dir eine ordentliche Werkstatt empfehlen könnte, die Dir die Lima aus- und wieder einbaut. Sowas dürfte im Frankfurter Raum ja wohl zu finden sein.
Das ist nämlich eine ziemliche Fummelei: Nicht nur die Ansaugbrücke muß raus, auch Lüftungskasten und Scheibenwischer, weil man sonst an das Ding nicht rankommt.
(Ich habe das Thema mal unter Kategorie QPV :"Lichtmaschine meldet Störung" abgehandelt und dabei wertvolle Hilfe aus dem Forum erhalten)
Deshalb sollte es schon ein Betrieb sei, der so was schon mal gemacht hat, ohne daß man hinterher ein Beutelchen mit Schrauben mitbekommt, die beim Zusammenbau über geblieben sind.

Also: viel Glück dabei und gutes Gelingen!

Gruß
Volker
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!