Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motoröladditive
#1
Um das Motorrasseln von Heiko nicht in Öladditiven ertränken zu müssen, hole ich das Thema mal hier rüber und habe mich dabei für die Rubrik "Tests" entschieden, wobei "Anekdoten" wohl auch zutreffen könnte - immerhin ist es ein emotional recht aufgeladenes Thema, das sich zudem mit Glaubensfragen beschäftigt. Vielleicht gelingt es uns ja, hier ein paar Fakten zu sammeln oder wenigstens sachlich zu bleiben.

Uli hatte das Visco-Stabil von Liqui Moly ja schon in diesem Beitrag des alten Forums erwähnt (welches jedoch auf seine Abschaltung wartet).

In der FAZ gab es dazu mal diesen Artikel, wobei auf die Öladditive erst auf Seite 3 eingegangen wird.

Das Visco-Stabil gibt es übrigens auch als Pro-Line-Version (die ich persönlich natürlich aus rein emotionalen Gründen schon namentlich bevorzugen würde), welche im kalten Zustand nicht viskositätserhöhend wirkt und nach dem Start eine schnelle Verteilung ermöglicht. Dann gibt es noch Motor ProtectOil Additiv und Cera Tec (ohne auch nur einen einzigen anderen Hersteller bemühen zu müssen). Hm... In der Summe kann ich mir das eigentliche Öl ja fast sparen! Biggrin2

Liqui Moly empfiehlt allerdings sinnigerweise, den Anteil an Additiven insgesamt nicht um mehr als 10% zu überschreiten. Das Motor Protect soll 50.000 km halten - bei einem jährlichen Ölwechselintervall (was ich selbst natürlich nicht mache, aber ich repräsentiere ja hier auch das Prekariat) und unserer Laufleistung: Perlen vor die Säue.

Was ich rein aus dem Bauch heraus beizeiten mal ausprobieren werde, ist das Pro-Line Visco-Stabil. Mit vorheriger Ölschlammspülung, versteht sich (stimmt, die gibt es ja auch noch - und soll ganz schön was bringen, was man in anderen Foren so liest).

Wie einfach war das doch früher mal in der Werbung? An meine Haut lasse ich nur Wasser - und CD.

Helge
[Bild: signatur.jpg]
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!