Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4200 Spyder Lüftung defekt
#1
Hallo Forum,

ich bin neu hier und auf der Suche nach einem 4200 Spyder Handschalter. Bei der ersten Besichtigung bin ich direkt an ein Fahrzeug (Bj. 2002) gekommen welches eine defekte Lüftung / Klimaanlager hat. Zur Beschreibung:
Alle Lampen der Lüftung funktionieren korrekt, im Display wird es alles angezeigt, allerdings lüftet nichts, natürlich geht auch die Klimaanlage nicht.

Laut Verkäufer ist es nur ein Relais... das kann ja stimmen, aber welches und wo... habt Ihr einen Tipp???

Die Heckchromzierleiste ist auch nicht mehr schön, der Chrom löst sich... gibt es da noch Ersatz?

Der Maserati Schriftzug auf dem Aschenbecher ist verloren gegangen, den gibt es wohl auch nicht einzeln, oder?

Vielen Dank und Grüße
Andreas
Zitieren to top
#2
Das mit der Leiste kommt öfter vor, einfach neu verchromen lassen
Zitieren to top
#3
… oder in der Wagenfarbe lackieren lassen. Neuverchromen wird nicht sehr preiswert sein. Bei Eurospares kostet es neu mal so eben 131 €. Muss man selbst entscheiden ob einem dieses Wert ist. Mir jedenfalls (bislang) nicht: https://www.eurospares.co.uk/parts/maser...hing-20447

Ja, der Schriftzug auf dem Ascher: Ist häufig auf weg. Wie bei mir. Im Rahmen einer Sticky Rubber Action würde ich einfach die Löcher dichtmachen und neu lackieren. Sieht dann keiner mehr. Ein neuer Ascher ist mit 140 € es mir als Nichtraucher nicht wert. https://www.eurospares.co.uk/parts/maser...ries-20441

Zur Lüftung: Kann auch der Sicherung vom Lüfter sein oder der Ventilator selbst ist defekt. Muss ich in meinen Unterlagen mal nachschauen. Bin aber gerade unterwegs.

Schau bitte auch nach dem Ausrücklager. Habe bei den Handschaltern schon mehrfach ein klappern gehört.

Viel Erfolg bei der Suche. Wirst aber immer Fahrzeuge haben, wo etwas "dran" ist. Tendenziell sind Cabrios mehr beansprucht als Limousinen. Nicht nur das durch die Sonne die Gummis / Kunstoffe und das (Kunst-)Leder eher verbleichen, auch leiden die Wellen / Achsen usw. mehr durch die weichere Karosse. Aber dieses ist kein Problem des geliebten Dreizacks, sondern ist wie gesagt eher Cabrio typisch.

Ich lebe mit meinem Handschalter aus dieser Sicht sehr gut ihm.

Peter
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!