Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lichtmaschine meldet Störung
#21
Also da wollte ich doch gleich Deinem Wunsch nach einem Foto nachkommen, und was ist?
Werkstatt ist zu!
Deshalb leider keine Schlange,
keine Finger
und natürlich auch kein Foto. Cry

Volker
Zitieren to top
#22
@ stefan:
na da bin ich ja froh, dass andere auch Probleme mit der Interpretation des Preises hatten. Ja, die Bedienung muss ich dann wohl noch lernen, musste da bis jetzt auch (Gott sei Dank, ich klopfe auf Holz und das bei einem 3200) noch nie etwas bestellen.
Micha
Zitieren to top
#23
So, Freunde, ich kann Entwarnung geben:
Tatsächlich war das eine einruckvolle Fummelei, und die Aufzählung von chris, was alles rausmüßte, war leider korrekt.
Auch mit Schlangenfingern ging nichts, weil vor der Lima noch ein Wasserrohr positioniert ist, so daß man gar nicht an die Befestigungsschraube herankommt.
Immerhin brauchte ich auf Stefans Hilfestellung bezüglich der englischen Sterlingsilberdichtungen nicht zurückgreifen, weil sich die alten einwandfrei weiterverwenden ließen. Auch der Wasserschlauch, der unter der Ansaugbrücke bei anderen(späteren?) QP V zum Platzen neigt, war von einwandfreiem Zustand, gewebeverstärkt und voll elastisch.

Wie man sich leicht denken kann, mußte ja hinterher alles wieder reingebaut werden. So kam letztlich eine eindrucksvolle Stundenzahl zusammen, die bezahlt werden wollte.
Aber jetzt läuft alles wieder!

Naja, also fast alles.
Denn weil die Batterie für den LiMaTausch abgeklemmt werden mußte, ging danach das MultiMedia-System nicht mehr und die Uhr war stehengeblieben. Das ließ sich mit Eingabe der 4-stelligen Code-Nr. beheben.
Dachte ich.
Tut es aber nicht.
Zwar geht Radio etc wieder, aber beim Einstellen von Uhr und Datum über Setup etc. übernimmt das System nach dem Quittieren über den rechten Druck/Drehknopf die eingestellten Daten nicht, und die Uhr stellt sich auch nicht um, sondern das Display zeigt wieder die Anzeige aus 2002 an, obwohl das Auto Baujahr 2006 ist und seitdem auch schon wieder ein paar Tage vergangen sind, wie wir wissen. Bislang hatte ich beim Zeiteinstellen (Sommer/Winter) oder nach Batterie-Abklemmern nie Probleme, aber jetzt?

Ich werde morgen das Spielchen (mit Batterie ab, kurz warten, Batterie wieder dran, Codezahl eingeben) noch mal wiederholen, oder hat jemand einen anderenTip?

Vorher aber noch einmal: Danke für Eure bisherige mentale Unterstützung!

Gruß
Volker
Zitieren to top
#24
Entwarnung!
ich weiß jetzt wieder, was die Stunde geschlagen hat, wenn ich auf die Eieruhr gucke. -
(Minute auch, natürlich)

Volker
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!