Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurbelwellengehäuseentlüfter und Rauch
#11
So wird das nichts, falls noch nicht erfolgt dann lasse in Werkstatt den Ölwechsel inkl. Filter machen und besorge Dir das Kurzzeitkennzeichen damit kannst Du selbst die Probefahrt machen!
Rost durfte im Kühlsystem nicht geben es seitdem hat man am Kühlerfrostschutz gespart, ist das Kühlwasser trüb könnte das auch von einem Dichtmittel kommen.
Wo bist Du denn Zuhause?

Gruß
Robert
BITurbo Garage … Standesgemäß beheizt, überwacht und täglich zur Show gestellt
Zitieren to top
#12
in Reutlinger/Metzinger/Tübinger Gegend

das wollte ich Kurzzeitkennzeichen.. bekomme ich keins ohne Tüv irgendwie weil er zu lange abgemeldet war kann das sein?!

Hat Frostschutz immer eine Farbe? Mir kams auch so vor als ob nur Wasser drin war und das war leicht Ölig und ging ins hell Rote. Normal ist das Kühlwasser doch Rot oder Blau. Verstehe nicht wieso sie das nicht sofort getauscht haben nachdem ich das Auto neu gekauft habe. Für mich sieht es wie Wasser aus ohne Zusatz. Es sei denn es gibt unsichtbaren Zusatz..

Nehmen wir an es ist doch die Kopfdichtung. Da gibt es was zu kaufen wo man ins Kühlwasser leeren muß, Heizung aufdrehen und Motor eine Stunde laufen lassen. Taugt das was oder mach ich mir damit auf lange Sicht gesehen noch mehr kaputt?

Und wie sind denn die Turbos vom Ghibli GT 2,0l gebaut...hat das Laufrad eine Feste Position mit einem Drehlager oder ist es frei ohne Lager?
Zitieren to top
#13
(30.06.2020, 14:24)mrghibli2 schrieb: ... Da gibt es was zu kaufen wo man ins Kühlwasser leeren muß, Heizung aufdrehen und Motor eine Stunde laufen lassen ...
... meinst du vielleicht scharfes paprikapulver ?  Idea
... sundowner anyone ?
Zitieren to top
#14
nein ein Dichtmittel was haltet ihr davon

https://youtu.be/SjeE9wf34UM
Zitieren to top
#15
Die Regelung mit dem Kurzzeitkennzeichen von wegen TÜV bzw. zu lange abgemeldet ist für mich neu!
Frostschutzmittel im Kfz-Bereich hat immer eine Farbe, Frostschutzgehalt kann man mit Frostschutzprüfer (gibt es auch im Baumarkt zu kaufen) ermitteln.
Kopfdichtungsschaden - hier gilt erst fachkundig den Schaden zu ermitteln aber das macht jetzt die Fachwerkstatt!
Der Turbolader hat eine Radiallagerung den Rest findest Du im Internet!

Gruß
Robert
BITurbo Garage … Standesgemäß beheizt, überwacht und täglich zur Show gestellt
Zitieren to top
#16
was heißt Radiallager..sitzt es weitgehend fest in einem Lager wo sich mitdreht und kann somit das Laufrad aller Wahrscheinlichkeit nach nicht am umliegende Gehäuse schleifen..oder ist es frei gelagert mit Spielraum ohne irgendein Lager?

Ich war beim Tüv so hat man es mir dort gesagt weil mein Auto länger als 10 Jahre abgemeldet ist bekomm ich wahrscheinlich auch kein Kurzeitkennzeichen. Ich war blöd das ich nicht bei der Zulassungsstelle gefragt habe das hätte mir bestimmt ordentlich Geld gespart...aber auf die Autobahn hätte ich nicht fahren dürfen mit so einem Kennzeichen weil meine Werkstatt nicht über die Autobahn zu erreichen ist..auch noch 6 Jahre altes Öl drin damit hätt ich nichts freifahren können...jetzt ist es schon so!

Bitte nennt mir doch mal richtig gute Mechaniker wo sich blind auskennen mit dem Ghibli...ihr wisst ja bei Tübingen Metzingen...irgendwo muß es doch jmd geben..
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!