Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 249
» Neuestes Mitglied: MCZ
» Foren-Themen: 84
» Foren-Beiträge: 735

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 3 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 2 Gäste
Maserati V8

Aktive Themen
Maseratis neues Produkt-P...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: grigio
Vor 4 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 1.027
Panini-Museum
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: grigio
Vor 4 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 27
2020 Forumskalender
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Signore Alfredo
Vor 8 Stunden
» Antworten: 31
» Ansichten: 751
Youngtimer 11/12 2019
Forum: Fahrberichte, Tests und Anekdoten
Letzter Beitrag: Philippika
Vor 8 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 14
Motor rasselt / klingelt ...
Forum: 4200, GT, Spyder und QP V
Letzter Beitrag: heiko
19.11.2019, 22:41
» Antworten: 60
» Ansichten: 2.550
Checkliste für 4200-Besic...
Forum: 4200, GT, Spyder und QP V
Letzter Beitrag: Karisma
18.11.2019, 14:26
» Antworten: 27
» Ansichten: 649
Lichtmaschine meldet Stör...
Forum: 4200, GT, Spyder und QP V
Letzter Beitrag: merak66
18.11.2019, 11:05
» Antworten: 21
» Ansichten: 494
lose Zyl. Laufbuchse
Forum: Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III
Letzter Beitrag: merak66
18.11.2019, 10:52
» Antworten: 3
» Ansichten: 149
Suche Pedalgummi
Forum: Suche / Biete Teile oder Fahrzeuge
Letzter Beitrag: heiko
17.11.2019, 22:46
» Antworten: 3
» Ansichten: 163
Sticky Switches
Forum: 4200, GT, Spyder und QP V
Letzter Beitrag: PSI
17.11.2019, 18:34
» Antworten: 15
» Ansichten: 528

 
  Youngtimer 11/12 2019
Geschrieben von: kraemerb - Vor 8 Stunden - Forum: Fahrberichte, Tests und Anekdoten - Antworten (1)

In der Youngtimer 11/12 2019 ist der 4200 Teil der Titelstory.
Einfach mal zur Info für Interessierte.

Persönlich finde ich den Artikel unterirdisch schlecht, oberflächlich und ohne Gefühl für die gefahrenen Fahrzeuge.

( Beim 4200CC im Automatikmodus zu verbleiben weil man angeblich auch nach 20 Minuten mit der Paddelschaltung nicht klarkommt
ist ja schon ein Armutszeugnis für einen professionellen Journalisten - ich glaube wir sind uns alle einig hier dass der Automatikmodus
im 4200er nur ein Notbehelf ist aber nicht so wirklich Freude macht )


Ich mag die Artikel von Alf Cremers sonst ganz gerne. Er sollte aber vielleicht besser bei Audi & Mercedes bleiben
und Testberichte von Oberklasse-Coupes jemand anderem überlassen.

Drucke diesen Beitrag

  Panini-Museum
Geschrieben von: Dieter - Gestern, 17:35 - Forum: Allgemeines - Antworten (1)

[Bild: logo.png]


Über dieses Museum hatten wir schon einmal im alten Forum diskutiert.
Heute erschien auf der Auto, Motor und Sport - Website ein netter Beitrag über dieses Museum: Hier ist der Link.

Ein Besuch dort ist auf jeden Fall lohnenswert.

Drucke diesen Beitrag

Photo Maserati QIV Evo V8 Schaltgetriebe zu verkaufen
Geschrieben von: zeljko warga - 16.11.2019, 16:10 - Forum: Biturbo bis Quattroporte IV u. 3200GT - Keine Antworten

Hallo!
Ich planiere meinen QIV V8 Evo Schaltgetriebe zu verkaufen. Er ist als einzige auf Autogas umgebaut und funktioniert prima (inkl. Ventilschmierung in Autogasbetrieb). Falls ich 30k kriege dann verkaufe ich ihn sonnst bleibt er in Garage. 
Der Wagen ist im A-Zustand, alles erneuert und ausgetauscht, Rostfrei Auspuff, neue Reifen (Michelin CrossClimate), Kupplung, Ovaluhr ist zürück sowie andere Holzteile aus Ottozilindrimodel inkl. Vordersitze (Evo-Vordersitze kann man auch haben), Motor überholt (Ökonsum unter 0.5 Liter/1000 Km), Klima komplett erneuert inkl. Kühler usw (Liste auf Wunsch). 
Verkaufsgrund: Er ist dem Zweck gut gedient und jetzt ist Zeit ein anderer Kenner & Liebhaber ihn genießt (falls ich einen finde). 
Abstammung: Deutschland (mehr Info auf Wunsch). 
Fotos auf Enrico Maserati Seiten, pages 103 und 123. 
MfG

Drucke diesen Beitrag

  Checkliste für 4200-Besichtigung?
Geschrieben von: Bayamo - 15.11.2019, 16:00 - Forum: 4200, GT, Spyder und QP V - Antworten (27)

Saluti,

schau mir nächste oder übernächste Woche ein 4200 Coupe an, anscheinend ziemlich runtergeritten. Kein TÜV, 145TKM, mal verunfallt (repariert), Rost zumindest an der Heckklappe, 2002er Schalter in schwarz/schwarz.
Leider ist der Wagen abgemeldet, so dass ich ihn nicht irgendwo vorführen kann, sondern nur einen „quasi Blindkauf" aus der Garage machen kann. Der Wagen wird nur an Gewerbe verkauft, also Gewährleistung wird ausgeschlossen. 

Hört sich alles erstmal nicht so prickelnd an, aber der Wagen steht um die Ecke und da verliere ich nicht viel Zeit, wenn es eine Rübe ist. Termin hängt nur am Verkäufer, der hier seine Garage hat, aber selbst etwas weiter weg wohnt. Also für ihn sind das auch nicht die besten Rahmenbedingungen zum Verkauf.

Wie sollte meine Checkliste aussehen?

  • Wo verbergen sich Roststellen beim ganzjährig betriebenen 4200?

  • Wie erkenne ich, ob der Frontrahmen noch okay ist? Mehr als eine Taschenlampe habe ich nicht dabei, also der Tip "fahr ihn auf die Bühne oder zum TÜV" hilft mir nicht recht, weil der Wagen eben gar nicht probegefahren werden kann.

  • Kann man beim 4200 die Kupplung ganz normal testen wie bei anderen Autos auch (4. Gang -> Handbremse -> Gas - >geht er aus?) oder gibt es da Besonderheiten, den Verschleiss festzustellen?

  • Beim Motor achte ich auf Öldruck, Leckagen, Geräusche u.ä., aber mehr kann ich da ja eigentlich nicht tun, oder? Gibt es denn Sollbruchstellen beim Motor wie beim 3.2 V8? Die Kette macht ja keine Probleme, oder?

  • Gibt es Elektronik, auf die ich achten muss?

  • Im Innenraum die abgenudelten Tasten sind klar (aber da gibt es mittlerweile Wege, die wieder hübsch zu bekommen, wenn ich mich recht erinnere...)? 

  • Mich drückt, dass der Wagen kein MSP hat; ist das für Euch schon ein Essential beim 4200? 
Was sollte ich noch prüfen? Was könnten sonst die bösen Überraschungen sein, die einem nach einem solchen Risikokauf blühen könnten? Stolz mit dem Maserati nach Hause geritten kommen und in den nächsten Wochen tut sich eine Baustelle nach der anderen auf, wäre natürlich nicht so mein Plan. Aber nach den Schilderungen im Forum ist der 4200 eigentlich ein friedvoller Geselle, der einen nicht mit Bosheiten überrascht.

Vielen Dank, Bayamo

P.S. Aus der Hüfte: Wie würdet Ihr das „Prachtstück" bei den Eckdaten preislich einwerten?

Drucke diesen Beitrag

  lose Zyl. Laufbuchse
Geschrieben von: chapron21 - 13.11.2019, 08:50 - Forum: Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III - Antworten (3)

Hallo, bin neu hier und hab ne technische Frage.
der C114 3.0 in meinem SM macht mir etwas Sorgen.

Wir hatten vor ca. 2 jahren den Motor überholt und neue Laufbuchsen einbauen lassen.
Die Laufbuchsen werden ja eingeschrumpft, müssen die fest wirklich sitzen für einen störungsfreien Betrieb?
Diesen Sommer nach ca. 7500 km Laufleistung hatten wir einen defekt mit der ZK Dichtung. Hier fehlte zwischen Zyl 1 und 2 ein Relativ grosses Stück der Dichtung.
   


Wasser im Auslass der 1 Zylbank, die 2 Bank war trocken.
Der Kopf hatte im Bereich der Dichtung zur Laufbuchse hin eine Delle. So wurde vom Kopf 0,25mm abgetragen und geplant.
Nach dem zusammensetzen, kurzer Startversuch ohne Wasser (5 sec. max.)
Danach wasser aufgefüllt, und Startversuch. Der Motor sprang nicht mehr an, und die 2. Bank lief voll mit Wasser im Brennraum ?
Woher kommt das Wasser? und weshalb war da zuvor kein Wasser?
Die Zyl kopfdichtung und der Kopf der 2. Bank zeigen keinen Schaden.
Aber wir haben festgestellt, dass die mittlere Buchse nicht fest sitzt, sie lässt sich mit wenig Kraftaufwand verschieben.
Resp. durch drehen der Kurbelwelle schiebt sich die Buchse hoch.
   

Könnte das einen Einfluss haben? Die Buchsen sind ja mit einem kleinen Dichtring ausgestattet und werden vom Zylkopf in den Sitz gepresst. Kann da irgendwo Wasser durch?
Die Meinungen gehen über Kippbewegungen der Buchse bis hin zu “hot spot” keine Gewährleistung der Wärmeabführung.
Wie kann man das beheben? Sitz aufweiten und zusätzliche Buchse einschrumpfen und dann neu bearbeiten? oder gar einkleben der Buchsen.


wie wichtig ist der feste Sitz der Buchsen? Weiss jemand Bescheid.

Josef

Drucke diesen Beitrag

  Lichtmaschine meldet Störung
Geschrieben von: mistergoe - 08.11.2019, 12:18 - Forum: 4200, GT, Spyder und QP V - Antworten (21)

Hallo in die  Runde,
vorhin ging während der Fahrt im Display (QP V 2006) die Störungsanzeige an: LiMa läd nicht,  und dann erschien das Batterie-Symbol.
Das Auto ist 125 Tkm gelaufen. Die Ladestromprüfung hinten an der Batterie gab schwache Werte auch bei erhöhter Leerlaufdrehzahl, obwohl Licht und alle Verbraucher an waren.
Licht war aber nicht schwach und wurde es auch nicht bei Normal-Leerlaufdrehzahl.

Ist da tatsächlich ohne Vorwarnung die LiMa gestorben oder kann das auch harmlosere Ursachen haben?
Hat da jemand Erfahrungen?
Außerdem habe ich dabei frische Marderspuren an der Haubendämmung entdeckt. Kan so ein Vieh die Ursache sein??

Schließlich: kann jemand einen Rep-Betrieb für LiMa-Überholungen empfehlen?

Bin erstmal etwas ratlos.

Volker

Drucke diesen Beitrag

  7. Maserati Day 202
Geschrieben von: PrimaTist - 07.11.2019, 11:59 - Forum: Veranstaltungen - Antworten (4)

Jetzt sag mal Einer, wir wären nicht schnell!

Der Termin für den 7. Maserati Day 2020 steht fest!

Am Sonntag, den 16.August 2020 wird die Klassikstadt in Frankfurt hoffentlich wieder von vielen dreizackigen Gefährten aus ganz Europa bevölkert.
Am Tag davor (Samstag 15.08.2020) planen Matthias und ich wieder eine kleine Ausfahrt.

Also......es schadet nichts sich den Termin schon mal in den neuen Kalener einzutragen, damit nächstes Jahr Urlaubs- und sonstige Planung
darauf abgestimmt werden können.

Weitere Infos dann von Zeit zu Zeit hier im Forum oder bei Facebook unter "The Maserati Day"!

Drucke diesen Beitrag

  Diagnosestecker QP Evo
Geschrieben von: Arvid - 06.11.2019, 23:26 - Forum: Biturbo bis Quattroporte IV u. 3200GT - Antworten (1)

Dringende Hilfe bitte !

Seit ein paar Tagen habe ich mir einen originalen Maserati AG26540 Diagnosetester ausgeliehen. Wo ist der Stecker für die Diagnose beim Evo-Modell ? Es ist nicht an der gleichen Stelle wie das Pre-Evo - zumindest kann ich es nicht finden.

Danke,
Arvid

Drucke diesen Beitrag

  Skyhook
Geschrieben von: torsten100563 - 06.11.2019, 11:27 - Forum: 4200, GT, Spyder und QP V - Antworten (4)

Hallo Zusammen, 
ich fahre einen GranSport Bj2006 seit 2009 und bin super zufrieden.

Zur Zeit meldet sich das Skyhook. Warnlampe leuchtet, wurde schon mehrfach ausgelesen, gelöscht, tritt wieder auf und Fahrwerk ist dann knochenhart. Wo bekomme ich neue Teile her oder kennt jemand ein Unternehmen, welches das Skyhook überholen kann mit eigenen Erfahrungen?

Drucke diesen Beitrag

  Batterie abgeklemmt. Wie kann ich Kofferraum öffnen?
Geschrieben von: Peter Ruhr - 05.11.2019, 13:04 - Forum: 4200, GT, Spyder und QP V - Antworten (8)

Wollte meinen 4200 über den Winter stilllegen. Deshalb hatte ich im Kofferraum die Batterie abgeklemmt. Ich hatte den Kofferraumdeckel daran anschließend vorsichtig anlehnen wollen (um bei Wiederinbetriebnahme an die B. zu kommen). Leider ist mir der Kofferraumdeckel eingerastet. Den Kofferraum per Schlüssel öffnen geht nicht; Schloss mittels Schlüssel leidernicht leider nicht möglich. Das Fahrzeug selbst ist offen, komme also in den Innenraum. Öffnen des Öffnungsmechanismus/Kofferraum funktioniert auch nicht, da auch diese Funktion über Batterie läuft. Weiß jemand Rat? Könnte ich mit externer Batterie über den Motorraum die stillgelegte Batterie im Kofferrraum
ersetzen? Danke für Rat!!  Huh

PR

Drucke diesen Beitrag

Impressum: Manfred Erdmann - Suhrfeldstr.175 - 28207 Bremen - Tel.:0171-6291918 - Manfred.Erdmann(at)t-online.de
Die Beiträge im Maserati-Forum liegen in der Verantwortung der einstellenden Personen, sie geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.
Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Beiträgen, er behält sich die Löschung von Beiträgen und/oder Benutzern ohne Angabe von Gründen vor.
Jedwede Haftung und Schadenersatz ist ausgeschlossen!