Das deutsche Maserati-Forum

Normale Version: Ghibli II vs. BMW M 3
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Im aktuellen Youngtimerblatt von MotorKlassik tritt der Ghibli II 2.0 Liter gegen den damaligen M3 an. Für meinen Geschmack ein guter Artikel, der auch die Ersatzteilversorgung nicht außen vor lässt. Fazit für mich (irgendwo mitten im Text): "Aaaber: Der Ghibli ist das emotional wuchtigere Auto."
That's it. Habe zwar keinen - weiß aber, was gemeint ist (der 222 4v. geht ja schon in die Richtung).
Helge
dann muss ich doch morgen an die Tanke zum Heft kaufen fahren!
Danke für den Hinweis.
Danke für den Tipp, werde mir das Heft auch kaufen.
@ Werner, weil ich eben nochmal Deine Signatur gesehen habe: haben oben auf dem Nürburgring auch einen Primatist gesehen, hatte erst gedacht dass Du das vielleicht bist. Aber die Nummer war aus Bayern. So sehr viel zugelassene wird es in D wohl nicht mehr geben, hast Du da einen überblick?
Viele Grüße
(16.08.2019, 07:24)Megalon schrieb: [ -> ]Danke für den Tipp, werde mir das Heft auch kaufen.
@ Werner, weil ich eben nochmal Deine Signatur gesehen habe: haben oben auf dem Nürburgring auch einen Primatist gesehen, hatte erst gedacht dass Du das vielleicht bist. Aber die Nummer war aus Bayern. So sehr viel zugelassene wird es in D wohl nicht mehr geben, hast Du da einen überblick?
Viele Grüße
Der bayerische Primatist mit „SAD“ Nummer gehört zum MCD. Ich kenne den Besitzer leider nicht persönlich.In Frankfurt sind haben wir 2017 3 Primatist geschafft. Einer aus Offenbach, ein Mitglied hier aus dem Forum aus dem Raum Kassel (Vergib mir, dass ich adhoc nicht auf den Namen komme) und meiner.
(17.08.2019, 16:09)PrimaTist schrieb: [ -> ]ein Mitglied hier aus dem Forum aus dem Raum Kassel

Das war der Giovanni, einer der Warburger Jungs (allerdings noch nicht im neuen Forum registriert).
(17.08.2019, 20:37)knirm schrieb: [ -> ]
(17.08.2019, 16:09)PrimaTist schrieb: [ -> ]ein Mitglied hier aus dem Forum aus dem Raum Kassel

Das war der Giovanni, einer der Warburger Jungs (allerdings noch nicht im neuen Forum registriert).
Si Si, Giovanni ist der dritte Primatist im Bunde. Hoffen wir, dass er nächsten Sonntag auch wieder dabei sein kann.
Danke für den Tipp, ich habe die Zeitschrift schon gekauft und werde sie während der nächsten Geschäftsreise nächste Woche genüßlich lesen. Beides Autos meiner Jugend, die prägend waren. :-)
Habe gelesen.
Fazit: BMW eher das Tracktool und für den Masi hätten se auch DMAX zitieren können:
"is scho geil der Karrn. .."

...und man sehe mir diese Gossensprache nach. Aber stimmt halt schon. Rolleyes