Antwort schreiben  Thema schreiben 
Kühlleistung Klimaanlage 3200 GT
Verfasser Nachricht
pinocchio
Posting Freak
*****


Beiträge: 969
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Kühlleistung Klimaanlage 3200 GT

Hallo,

haben wir hier know how zu Klimaanlagen? Meine Frage bezieht sich zur Kühlleistung im 3200 GT. Die Anlage in Pinocchio funktioniert und kühlt. Es braucht aber alles bis sich bei hohen Außentemperaturen ein einigermaßen erträgliches Klima einstellt. Ich bilde mir ein, dass in modernen Fahrzeugen die Kühlleistung deutlich höher ist.

Bisher war ich der Meinung, dass es bei der Funktion von Klimaanlagen nur "0" oder "1" gibt. Sprich bei "1" es ist genügend Kühlmittel R134a im Kreislauf und die Anlage kühlt. Wenn zuwenig Kühlmittel im Kreislauf ist, dann schaltet die Anlage automatisch ab, sprich "0".

Meine Frage: Wie beurteilen andere 3200 GT Besitzer die Leistung der Klimaanlage? Gibt es neben dem Kühlmittel weitere Faktoren die die Kühlleistung beeinflussen?

Viele Grüsse

Peter

19.07.2019 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Philippe
Senior Member
****


Beiträge: 521
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Kühlleistung Klimaanlage 3200 GT

Klimaservice sagt Dir was...?


336 - 337 - 138 - 139 - 139
19.07.2019 15:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
knirm
Posting Freak
*****


Beiträge: 938
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2011
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Kühlleistung Klimaanlage 3200 GT

Moin Peter,

beobachtest Du denn einen Leistungsverlust oder war Dir die Kühlung schon immer zu lasch? Grundsätzlich beeinflussen natürlich auch die Verdichterleistung und bspw. Art und Größe der Wärmetauscherflächen (auch im Verdampfer) die Kälteleistung erheblich, und da geht die technische Entwicklung unabhängig vom Kältemittel permanent weiter, so dass mich die bessere Effizienz moderner Klimaanlagen nicht weiter verwundert.

Auch der Druck des Kältemittels im System spielt eine Rolle, der abnimmt, wenn welches entweicht, damit dann auch die Masse, so dass weniger Wärme abtransporiert werden kann. 0 und 1 ist, zumindest für mein Verständnis der Thermodynamik, so nicht ganz richtig. Unterhalb welcher Druckschwelle oder Kältemittelmenge der Kompressor beim 3200 GT seinen Dienst letztendlich quittiert, vielleicht in Form einer Sicherheitsschaltung (also 0), kann ich aber nicht sagen.

Ansonsten ist die Leistung natürlich auch von der Außentemperatur abhängig, in welche die Wärme zurückgeführt werden muss. Setzen wir Herrn Trump also in einen 3200 GT - dann glaubt er es vielleicht irgendwann doch... Rolleyes2

Lieben Gruß,
Helge


19.07.2019 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex P.
Senior Member
****


Beiträge: 653
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2014
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #4
RE: Kühlleistung Klimaanlage 3200 GT

Mach mal n Klimaservice. Der Füllstand und damit Druck im System variiert schon bis zur Abschaltung aufgrund von zu wenig Kühlmittel.

Außerdem die Funktion der Motorlüfter prüfen.


Maserati 4200 Coupé Cambiocorsa - MY2005 in Vollausstattung (klick)
19.07.2019 22:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: