Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R
Verfasser Nachricht
Hypsep
Senior Member
****


Beiträge: 376
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

Hallo zusammen,
Nachdem mein voriges Sternengefährt(Viano 3,2) fürs private Transport- und Arbeitswesen den langsamen Korrosionstod erlitten hat, war ich auf der Suche nach was anderem.
Gebraucht fürs Grobe reicht allemal war die Devise.
Nach etwas spielen mit den Suchkriterien der üblichen Fahrzeugbörsen, fiel die Entscheidung einen 2007-2009er Subaru Outback 3,0R zu suchen. Über leparking auch gleich einen in der Schweiz entdeckt,  der den Kriterien entsprach. Hingefahren und  gutes, gepflegtes Fahrzeug vorgefunden. Wir waren uns schnell einig und den Wagen gekauft.
In D beim offiziellen Händler zur HU/AU angemeldet und der wollte mir das Fahrzeug gleich wieder abkaufen?  Hmmmm...
Einige Wochen später, habe ich mich etwas mehr in die Subaruwelt eingefunden.
Es steht fest: Jetzt habe ich neben dem Ghibli noch ein sehr seltenes Fahrzeug in meinem Besitz, das wohl in Subarufachkreisen schon als zukünftiges Liebhaberfahrzeug gehandelt wird.
Drei auf Knopfdruck abrufbare Motorkennfelder, 245Pferdchen, 6 Zyl. Boxermotor, Zylinderkopf mit Knowhow aus Zuffenhausen entwickelt, Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad, permanent Allrad 45/55 Kraftverteilung mit Sperren Achsen und Mitte, usw...
Von außen der höhergelegte Familienkombi und innen im "Sport Sharp" Modus ein richtig aggressives Fahrzeug, das viel Fahrfreude bereitet. Alles richtig gemacht bis hierhin.
Aber den jetzt als Arbeitsbiene "verheizen"...
Bin ins grübeln gekommen.


Grüße Harry
16.04.2019 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neo
Posting Freak
*****


Beiträge: 1.172
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #2
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

sehr schön. Ein interessantes Fahrzeug. Hab auch grad einen Subaru am Wickel nur interessehalber. Eine weit unterschätzte Marke wie ich meine.

16.04.2019 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
knirm
Posting Freak
*****


Beiträge: 918
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2011
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

Hypsep schrieb:
Alles richtig gemacht

Sehe ich auch so! Smilie-blumen


16.04.2019 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kraemerb
Member
***


Beiträge: 183
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

Kann mit Subaru zwar offen gestanden persönlich nicht sooo viel anfangen, aber Boxermotoren sind definitiv speziell und selten / irgendwie skurrile Nische ist das Teil auch.
Insofern .... eigentlich schon richtig cool. Have fun !


Grüsse Bernd

Biturbo SI  ( R.I.P. )
Biturbo Spyder i 
4200 Coupe Cambiocorsa
MB 500SE W126
Tesla Model S
16.04.2019 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hypsep
Senior Member
****


Beiträge: 376
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

   

Hier noch ein Bildchen.


Grüße Harry
17.04.2019 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kraemerb
Member
***


Beiträge: 183
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

"SCHÖÖÖÖN" wär jetzt echt gelogen, aber irgendwie, Bauchgefühl, kann ich das nachvollziehen dass Du die Karre cool findest.
Ist halt irgendwie extra das Teil. Wie unsere Maseratis auch.


Grüsse Bernd

Biturbo SI  ( R.I.P. )
Biturbo Spyder i 
4200 Coupe Cambiocorsa
MB 500SE W126
Tesla Model S
18.04.2019 00:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lardo28
Member
***


Beiträge: 61
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

Hatte gedacht das es ein Maseratiforum ist.  Klar kann msn einen Subaru kurz erwähnen aber dann sollte es gut sein. Nichts für Ungut!

18.04.2019 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
grigio
Senior Member
****


Beiträge: 603
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2014
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #8
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

lardo28 schrieb:
Hatte gedacht das es ein Maseratiforum ist.  Klar kann msn einen Subaru kurz erwähnen aber dann sollte es gut sein. Nichts für Ungut!


gelöscht w. versehentlichem Doppelpost

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2019 23:22 von grigio.

18.04.2019 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
grigio
Senior Member
****


Beiträge: 603
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2014
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #9
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

lardo28 schrieb:
Hatte gedacht das es ein Maseratiforum ist.  Klar kann msn einen Subaru kurz erwähnen aber dann sollte es gut sein. Nichts für Ungut!


In der Rubrik “Markenfremde Zweitfahrzeuge” kann das doch noch ewig so weiter gehen oder?

Danke, Harry, für den Hinweis auf das Fahrzeug, hatte ich vorher nicht auf dem Schirm. Für eine Arbeitsbiene ist der Spritkonsum aber etwas heftig, oder?

18.04.2019 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hypsep
Senior Member
****


Beiträge: 376
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Neue Arbeitsbiene -Subaru 3,0R

Zitat:
Für eine Arbeitsbiene ist der Spritkonsum aber etwas heftig...


Dafür macht sie die Arbeit erträglicher...Biglaugh

@Lardo28: Ja, es ist ein Maseratiforum und ja, es ist in den Augen vieler nur ein Subaru.
Aber eben ein spezieller/seltener. Im Moment stehen in ganz D exakt 0 Fahrzeuge des 2007er 3.0R Faceliftmodells des Outback zum Verkauf. Die Auswahl ist also geringer als bei den meisten Maseratimodellen und so schlägt er auch unsere Biturbos(die bei manchen hier übrigens auch nicht als Maseratis gelten), was den Bekanntheitsgrad angeht. Daher ganz klar meine Meinung:
Ist in DIESER Rubrik des Forums nicht verkehrt ihn zu erwähnen.

Im übrigen schreiben die meisten hier, die Kritik üben, ihren richtigen Namen unter ihr Posting.
Also nichts für ungut und belassen wir es dabei.


Grüße Harry
19.04.2019 05:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: