Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Da bin ich wieder
Verfasser Nachricht
fabienne
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Da bin ich wieder

Hallo liebe Masis,
nachdem ich meine 4200er Diva verkauft habe und jetzt fast 2 Jahre ohne V8 überlebt habe, denke ich darüber nach, einen QP zu erstehen. Natürlich V8 und ab BJ. 2003.
Es werden viele Machinas angeboten, so auch viel Mist.
Habt Ihr ein paar Tipps für mich? Kupplung, duo select, ZF,.....usw

Freu mich auf Eure Meinungen

Grazie

Chris

12.04.2019 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Piemonte
Member
***


Beiträge: 83
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Da bin ich wieder

Hallo Chris,

meine Meinung ist klar: QP V mit ZF-Getriebe, wenn ein intensiverer Betrieb erwünscht ist, inklusive der einen oder anderen Rush-hour mit Stau und Stop and go... Und: Wenn möglich aus erster oder maximal zweiter Hand - dritte Hand oder mehr nur dann, wenn’s ein treusorgendes Forumsmitglied war. Im Ernst: Der QP reagiert äußerst sensibel auf mangelhafte Pflege aufgrund knapper Kasse. Also wie beim 3200er oder 4200er auf ausreichende Rücklagen achten ;-)
Und vielleicht auch mal in der Schweiz umschauen, da tauchen immer wieder mal exzellent gepflegte Exemplare auf...


Piemontverrückter Genussfahrer aus dem Taunus
———
Tipo M139 Sport GT Automatica (2007)
Jaguar XJ6 4.2 S2 (1978)
Jeep Wrangler YJ 4.0 (1994)
etc.
12.04.2019 19:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fabienne
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Da bin ich wieder

Piemonte schrieb:
Hallo Chris,

meine Meinung ist klar: QP V mit ZF-Getriebe, wenn ein intensiverer Betrieb erwünscht ist, inklusive der einen oder anderen Rush-hour mit Stau und Stop and go... Und: Wenn möglich aus erster oder maximal zweiter Hand - dritte Hand oder mehr nur dann, wenn’s ein treusorgendes Forumsmitglied war. Im Ernst: Der QP reagiert äußerst sensibel auf mangelhafte Pflege aufgrund knapper Kasse. Also wie beim 3200er oder 4200er auf ausreichende Rücklagen achten ;-)
Und vielleicht auch mal in der Schweiz umschauen, da tauchen immer wieder mal exzellent gepflegte Exemplare auf...


Danke für Deine Empfehlung😁

12.04.2019 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fabienne
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Da bin ich wieder

fabienne schrieb:

Piemonte schrieb:
Hallo Chris,

meine Meinung ist klar: QP V mit ZF-Getriebe, wenn ein intensiverer Betrieb erwünscht ist, inklusive der einen oder anderen Rush-hour mit Stau und Stop and go... Und: Wenn möglich aus erster oder maximal zweiter Hand - dritte Hand oder mehr nur dann, wenn’s ein treusorgendes Forumsmitglied war. Im Ernst: Der QP reagiert äußerst sensibel auf mangelhafte Pflege aufgrund knapper Kasse. Also wie beim 3200er oder 4200er auf ausreichende Rücklagen achten ;-)
Und vielleicht auch mal in der Schweiz umschauen, da tauchen immer wieder mal exzellent gepflegte Exemplare auf...


Danke für Deine Empfehlung😁

https://www.comparis.ch/carfinder/marktp...w/24970451

12.04.2019 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Philippe
Senior Member
****


Beiträge: 490
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2007
Status: Online
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Da bin ich wieder

ZF = Nebst dem Mercedes-Taxi Gefühl der Automatik, hat praktisch jeder Nassumpfmotor früher oder später Probleme mit den Phasenverstellern.
DuoSelect = Schluckt keine Leistung und hat dank Transaxle die optimale Gewichtsverteilung - desweiteren haben die Trockensumpfmotoren kaum Probleme mit den Phasenverstellern.


Tipo M139 4.2 Executive GT DuoSelect - nero/bordeaux
Tipo M139 4.2 DuoSelect - verde acquamarina/beige
Tipo M138 Manuale - grigio touring/nero
Tipo 337 ottocilindri Automatica - verde opale/verde
Tipo 336 ABS Manuale - grigio vulcano/grigio
12.04.2019 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fabienne
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Da bin ich wieder

Philippe schrieb:
ZF = Nebst dem Mercedes-Taxi Gefühl der Automatik, hat praktisch jeder Nassumpfmotor früher oder später Probleme mit den Phasenverstellern.
DuoSelect = Schluckt keine Leistung und hat dank Transaxle die optimale Gewichtsverteilung - desweiteren haben die Trockensumpfmotoren kaum Probleme mit den Phasenverstellern.


sehe ich auch so. Danke Dir

13.04.2019 06:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xchris
Member
***


Beiträge: 246
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2015
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #7
RE: Da bin ich wieder

... die zf ausführung ist auch wesentlich länger übersetzt,
wodurch leider richtig ordentlich temperament flöten geht


________________________
... sundowner anyone ?
13.04.2019 09:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Piemonte
Member
***


Beiträge: 83
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Da bin ich wieder

Stimmt! Was das Temperament und das viel zitierte F1 Feeling angeht, ist die DuoSelect unschlagbar. Das macht sie ideal für intensive Wochenendausflüge. Auf langen Urlaubs- oder Geschäftstouren ziehe ich die ZF (im Sportmodus) vor :-)


Piemontverrückter Genussfahrer aus dem Taunus
———
Tipo M139 Sport GT Automatica (2007)
Jaguar XJ6 4.2 S2 (1978)
Jeep Wrangler YJ 4.0 (1994)
etc.
13.04.2019 09:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fabienne
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Da bin ich wieder

[quote=Piemonte]
Stimmt! Was das Temperament und das viel zitierte F1 Feeling angeht, ist die DuoSelect unschlagbar. Das macht sie ideal für intensive Wochenendausflüge. Auf langen Urlaubs- oder Geschäftstouren ziehe ich die ZF (im Sportmodus) vor :-)


was sagt ihr denn zum Kupplungsinterval?

13.04.2019 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 962
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #10
RE: Da bin ich wieder

...duoselect so grob über den daumen: ca. 1% verschleiss pro 1000 km!
je nach fahrweise mehr oder auch weniger: langstrecke, kurzstrecke, dauerndes beschleunigen als wäre man erst 18, viel stadtverkehr, oft anfahren am berg....der ausgelesene %-wert bedeutet immer wie stark die kupplung schon verschlissen ist!....je höher desto fertiger ist sie.
...ich hab an meinem 612-scaglietti die kupplung 2x auslesen lassen, um zu sehen wie stark mein fahrprofil die kupplung verschleisst!...km/% bei mir sind es nur 1% verschleiss auf 1600km!...wenn beim einbau die kupplung nicht richtig eingestellt wird (bitpoint) trägt das natürlich auch zum hohen verschleiss bei.


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2019 16:40 von copcograu.

13.04.2019 16:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: