Antwort schreiben  Thema schreiben 
LiquiMoly Visco-Stabil
Verfasser Nachricht
knirm
Posting Freak
*****


Beiträge: 933
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2011
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
LiquiMoly Visco-Stabil

Moin Moin in die Runde.

Im Moment wird ja gerade die Thematik Nockenwellenversteller und Visco-Stabil-Additiv für das Motoröl beim QP-V diskutiert:

http://www.m-erdmann.com/forum/showthread.php?tid=7024

Wollte Ulis Thread nicht mit ollen Biturbo-Belangen zerschießen, aber gibt es hier vielleicht diesbezügliche Erfahrungen auch für die älteren Kisten? Klingt ja wie eine Art Superfood für den Motor (Chiasamen-Likörchen und so)...
Leerlaufschwankungen kennt wohl jeder Biturbofahrer, auch ohne Nockenwellenversteller. Bei Additiven frage ich mich allerdings: Wieso ist das Zeug nicht eh schon da drin? Davon gibt es so viele für verschiedene Zwecke, dass kaum noch Platz für das Motoröl bleibt... Rolleyes2 (ohne hier einen weiteren Motoröl-Thread entfachen zu wollen).

Hat jemand schon mal einen Biturbo damit gefahren und keinen Motorschaden erlitten? Dann nähme ich das nämlich auch! Drink

Lieben Gruß und gespannte Geduld bis zur nächsten Saison,
Helge


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2019 19:50 von knirm.

13.02.2019 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
racingbiturbo
Posting Freak
*****


Beiträge: 1.065
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2010
Status: Offline
Bewertung: 6
Beitrag: #2
RE: LiquiMoly Visco-Stabil

Moin Helge,

bei Biturbo sind die Sensoren, Aktoren, elektrische Verbindungen sowie Relais für den schwankenden Leerlauf, Teillast- und Vollastbereich verantwortlich bei 4V-Motoren für die korrekte Leistungsentfaltung die synchronisation der Nockenwellen (Ventilspiel sowieso), regelmäßige Ölwechsel unter Beachtung der Ölqualität ist bei Biturbo vollkommen ausreichend.  


Gruß

Robert


BiTurbo Garage ... Standesgemäß beheizt, überwacht und täglich zur Show gestellt.
19.02.2019 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xchris
Senior Member
****


Beiträge: 266
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2015
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #3
RE: LiquiMoly Visco-Stabil

... ich würd das visco stabil auf keinen fall in den biturbo kippen,
es gibt keine undichten phasenversteller und auch sonst keinen
grund dafür und wenn bei den 3v die siebe noch in den köpfen
drin sind, könnte die zähe plörre sogar auch für theater sorgen


________________________
... sundowner anyone ?
20.02.2019 08:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex P.
Senior Member
****


Beiträge: 645
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2014
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #4
RE: LiquiMoly Visco-Stabil

Ich würde das Zeug nirgends reinkippen ...


Maserati 4200 Coupé Cambiocorsa - MY2005 in Vollausstattung (klick)
20.02.2019 09:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
knirm
Posting Freak
*****


Beiträge: 933
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2011
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: LiquiMoly Visco-Stabil

Drink Alles klar! Dann lass' ich das lieber! Smile2

DANKE für's Feedback!
Helge


20.02.2019 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: