Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l
Verfasser Nachricht
xchris
Senior Member
****


Beiträge: 269
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2015
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #11
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

copcograu schrieb:
...ich gebe immer 600ml dazu, also 2 dosen!
...berichte dann mal was passiert!
wünsche gutes gelingen...
uli

... ja, danke, hab direkt zwei dosen bestellt, ich berichte, ob und wenn, was sich verändert hat

... der abgespeicherte fehler ist bei mir dann "misfire" auf den unterschiedlichen zylindern der
linken bank und er klappert kurz beim anhalten, knapp bevor er auf leerlaufdrehzahl runter ist,
danach ist wieder grabesruhe, genau wie beim ganz normalen betrieb und beim beschleunigen


________________________
... sundowner anyone ?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2019 21:35 von xchris.

09.02.2019 21:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xchris
Senior Member
****


Beiträge: 269
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2015
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #12
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

update:

... so, heute morgen kamen die beiden dosen an, direkt eingefüllt und nach 10km
herrschte wieder ruhe, kein geklapper mehr, no misfire anymore und der unrunde
leerlauf ist auch wie weggeblasen, das auto läuft wieder wie am ersten tag, perfekt

... vielen dank an dieser stelle an uli, das war der tip des jahres, ich vermute, dass
vor meinem ölwechsel, mit dem alles begann, auch irgendein ähnlicher zusatz drin
war, aber was man nicht weiss, kann man natürlich nicht wiederherstellen, danke Smile2


________________________
... sundowner anyone ?
13.02.2019 13:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 1.002
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #13
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

...na prima...freut mich zu hören!...daumendrück das es so ruhig bleibt!
gruß uli


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...
13.02.2019 14:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Piemonte
Member
***


Beiträge: 90
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

Den Tipp habe ich mir ebenfalls gerade notiert. Auch wenn ich bisher mit den Nockenwellenstellern (noch) keine Probleme habe. Man kann ja nie wissen Rolleyes2


Piemontverrückter Genussfahrer aus dem Taunus
———
Tipo M139 Sport GT Automatica (2007)
Jaguar XJ6 4.2 S2 (1978)
Jeep Wrangler YJ 4.0 (1994)
etc.
13.02.2019 17:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dieter
Member
***


Beiträge: 80
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #15
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

Hallo Uli,

da gibt es auch noch Liqui Moly "Pro-Line" Visco-stabil, Nr. 5196, in der 1l-Dose. Siehe Produktinformation.
Die Beschreibungen lesen sich unterschiedlich, die Technischen Daten sind aber identisch. Liegt der einzige Unterschied in der Füllmenge der Dose?
Habe versucht, bei der technischen Beratung, Tel. +49 731 1420-871, anzurufen. Die sind aber erst am Montag wieder da.

15.02.2019 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 1.002
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #16
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

hallo dieter,
das kann man auch bedenkenlos dazumischen!...wichtig ist die aufrechterhaltung der viskosität und der scherfestigkeit, damit das öl nicht aus dem versteller zu schnell abfließt und der druck dort stabil bleibt...allein häufiges öl wechseln ist schon eine gute vorsorge, da das motoröl mit der zeit
verdünnt und auch chemische bestandteile in ihrer wirkung nachlassen, oder zerfallen.


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...
15.02.2019 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hypsep
Senior Member
****


Beiträge: 390
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

Der geneigte Fähnchenhändler mischt bei derlei Problemen etwas LKW Getriebeöl bei und fertig ist das Schnäppchen des MonatsBiglaugh


Grüße Harry
16.02.2019 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
joeqp
Senior Member
****


Beiträge: 328
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

Ich habe bis jetzt keine Probleme damit. Inzwischen hat mein QP schon 170.000 km auf dem Buckel.
Übrigens ist meine Kupplung jetzt seit 82.000 km drin.


Viele Grüße,
Jochen
05.04.2019 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Piemonte
Member
***


Beiträge: 90
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
RE: Infos zu Nockenwellenversteller QP-V 4,2l

Nun hat‘s mich auch erwischt: Die Phasenversteller sind hinüber! Bei 60.000 km. Reparatur bei meinem Masihändler ist beauftragt, alle Ersatzteile inkl. neuer Magnetventile bestellt. Nichtgefallen billig das Ganze, aber noch im akzeptablen Rahmen. Schätze, danach werde ich mir einen Vorrat LM Visco-stabil zulegen, für alle Fälle...


Piemontverrückter Genussfahrer aus dem Taunus
———
Tipo M139 Sport GT Automatica (2007)
Jaguar XJ6 4.2 S2 (1978)
Jeep Wrangler YJ 4.0 (1994)
etc.
10.09.2019 18:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: