Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (6): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] 5 6 Nächste > Letzte »
Scaglietti One To One
Verfasser Nachricht
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 975
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #31
RE: Scaglietti One To One

...danke padrob, ja die zwei modelle sind schon seit ihrem erscheinen meine traumautos gewesen!...also seit ca. 13 jahren....aber lange zeit nicht erfüllbar gewesen....bei beiden war der kaufgrund zu 100% das außendesign!....weil man es einfach haben will...kauft man sowas mit dem herzen....ich hatte allerdings kurze zeit mit dem gedanken gespielt mir einen AM-DBS zu kaufen....
uli


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2018 22:17 von copcograu.

19.01.2018 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pinocchio
Posting Freak
*****


Beiträge: 963
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #32
RE: Scaglietti One To One

copcograu schrieb:
hallo bernd,
sind beide mit ZF-wandlergetriebe....in italien war ich mal eine weile mit dem executive unterwegs, und habe mich ausnahmsweise an die geschwindigkeiten gehaltenBiglaugh...das foto stammt von der langen autobahnfahrt damals ( hotelhopping ), und hat beim nachrechnen fast gestimmt ( + ca. 0,5L )........der executive gt verbraucht im vergleich zum CC, ca 0,5L weniger!
...logisch ist das nicht wichtig für mich, aber es war interessant herauszufinden was möglich ist!...in deutschland bin ich deutlich flotter unterwegs, aber eben auch keine 20Jahre mehr, um ständig unangenehm aufzufallen....
ich denke wer mit dem QP zu zweit gemütlich in den urlaub fährt, braucht sich verbrauchstechnisch hinter der deutschen turbofraktion nicht verstecken...selbst die neusten s-klasse mit dicken motoren sind heute fast genauso durstig
wie schon vor 10 jahren...da geht einfach nicht mehr so viel.


Ich hatte auch mal so ein Sparwunder, so ca. vor fünf Jahren. CLS 350 mit dem M276 Benziner. War eine tolle Reiselimousine.

   

19.01.2018 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pinocchio
Posting Freak
*****


Beiträge: 963
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #33
RE: Scaglietti One To One

Aktuell machen wir im Vergleich zum CLS Verbrauch noch ne eins davor. Er nimmt sich halt was er braucht Biglaugh

   

Trotzdem, GENUß pur, ich kann es bedingungslos empfehlen. Btw. kleine Geschichte: Gestern A7 Baustellenstellenbereich - im Geschwindigkeitstrichter vor der Baustelle presst sich doch glatt ein Levante an mir vorbei. Kilometerweit sind wir durch die einspurige Baustelle gefahren. Dann kam das Ende, die Fahrbahn wurde wieder nach rechts verschwenkt, es wurde wieder zweispurig. Schild "Aufhebung aller Verbote", er wollte, konnte aber nicht (ich vermute Diesel) er hatte keine Chance..... Auch wenn es im Maseratiherz weh tut, es war HERRLICH mit diesem Dickschiff einen Maserati zu verblasen BounceBounceBounce

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2018 23:41 von pinocchio.

19.01.2018 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
padrob
Junior Member
**


Beiträge: 28
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #34
RE: Scaglietti One To One

Der AM-DBS auch ein absolutes Traumauto. Fährt ein Freund von mir.

19.01.2018 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 975
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #35
RE: Scaglietti One To One

pinocchio schrieb:
Aktuell machen wir im Vergleich zum CLS Verbrauch noch ne eins davor. Er nimmt sich halt was er braucht Biglaugh



Trotzdem, GENUß pur, ich kann es bedingungslos empfehlen. Btw. kleine Geschichte: Gestern A7 Baustellenstellenbereich - im Geschwindigkeitstrichter vor der Baustelle presst sich doch glatt ein Levante an mir vorbei. Kilometerweit sind wir durch die einspurige Baustelle gefahren. Dann kam das Ende, die Fahrbahn wurde wieder nach rechts verschwenkt, es wurde wieder zweispurig. Schild "Aufhebung aller Verbote", er wollte, konnte aber nicht (ich vermute Diesel) er hatte keine Chance..... Auch wenn es im Maseratiherz weh tut, es war HERRLICH mit diesem Dickschiff einen Maserati zu verblasen BounceBounceBounce


cool....das G-modell gibt es doch sogar mit V12....oder?Biglaugh
uli


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...
20.01.2018 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pinocchio
Posting Freak
*****


Beiträge: 963
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #36
RE: Scaglietti One To One

copcograu schrieb:

cool....das G-modell gibt es doch sogar mit V12....oder?Biglaugh
uli


Aktuell gibt es noch eine "Final Edition". Wer noch ein Anlageobjekt sucht....

Ich konnte mal für ein paar Kilometer am Steuer sitzen. Mir fehlen die Worte um das Erlebnis zu beschreiben. Im Gegensatz zum Krawallbruder G 63 ist das sehr kultiviert. Mit den 630 PS kannst du so ziemlich alles in Grund und Boden beschleunigen. Aber du tust es nicht. Die Leistung entfaltet sich in einer Form der Souverinität und Gelassenheit, wie ich sie aus keinem anderen Automobil zuvor kannte.

Viele Grüße

Peter

20.01.2018 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 975
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #37
RE: Scaglietti One To One

....den Scaglietti gibt es sogar in der QP-Collezione Cento Farbe: Avorio...
...nicht schlecht, aber dem QP-CC steht das besser....oder?
Grüße Uli
                   


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2018 20:06 von copcograu.

01.02.2018 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
luhero52
Junior Member
**


Beiträge: 48
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #38
RE: Scaglietti One To One

Hallo Uli,

tolle Farbe
Als Berliner "geile Kiste".
Meiner ist leider nur schwarz mit roter Daytona-Ausstattung

VG
Ludwig

02.02.2018 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bln4eva
Senior Member
****


Beiträge: 511
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #39
RE: Scaglietti One To One

Das Farbe sieht viel zu sehr nach Taxi aus... (mal losgelöst vom Fahrzeug)


______________________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger...
Kurt Tucholsky (1890 - 1935)
02.02.2018 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
copcograu
Posting Freak
*****


Beiträge: 975
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #40
RE: Scaglietti One To One

....so...jetzt ist er fein!...frisch gewachst wartet er auf den april...immer noch 8 wochen warten...Bawling
uli
   


Sportlimousinen mit viel Dampf sind die Zukunft...aber das letzte Auto ist immer ein Kombi...
03.02.2018 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: