Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Ghibli II Heizung
Verfasser Nachricht
EvoV6
Junior Member
**


Beiträge: 21
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Ghibli II Heizung

Hallo Ghibli II Fahrer...

bei meinem Ghibli II funktioniert die Klimaanlage insofern, dass diese sehr gut kühlt. Allerdings auch im Winter...d.h. es wird überhaupt nicht warm, nur kalte Luft kommt heraus.
Bin heute gefahren und musste mich ganz schön warm anziehen.
Bevor ich jetzt alle verrückt mache und ich alles auseinander nehme, kennt vielleicht jemand dieses Problem oder weiß Rat?
Das Problem ist, dass hier in Thüringen weit und breit kein Fachmann ist, der diese Autos kennt. Da wäre es hilfreich das Problem einzugrenzen.
Schon mal vielen Dank für Ratschläge und Hinweise.

BG Steffen

16.12.2016 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thomas224v
Senior Member
****


Beiträge: 509
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #2
RE: Ghibli II Heizung

Hi,
bleibt es kalt, wenn Du so lange auf die "wärmer Taste" drückst, bis "Hi" anstatt einer Temperatur auf dem Display steht?

Wenn es kalt bleibt, dürfte es das elektrische Wasserventil vor dem Wärmetauscher sein oder das Klimasteuergerät. Ich würde in diesem Szenario aber auf das Wasserventil tippen.

Wenn es damit warm wird, könnte der Innenraumtemperaturfühler hops sein.

17.12.2016 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EvoV6
Junior Member
**


Beiträge: 21
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Ghibli II Heizung

Schon mal vielen Dank Thomas, ich habe das Ventil heute ausgebaut, konnte dann die untere Klappe mit der Hand öffnen und gleich wurde es warm...
Eine weitere Frage ist nun, ist dieses Ventil extra abgesichert oder scheint es defekt zu sein, wenn ja Reparatur oder Ersatz kaufen?

VG Steffen

18.12.2016 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thomas224v
Senior Member
****


Beiträge: 509
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #4
RE: Ghibli II Heizung

Nein, es wird direkt vom Klimabedienteil angesteuert und hat meines Wissens nach keine eigene Absicherung.
Ich würde sagen, dass entweder das Klimabedienteil oder das Ventil selber hin ist (ich habe aber die Belegung der zahlreichen Pins des Stellmotors nicht und daher auch keine Ahnung, wie man die Ansteuerung des Ventils testet).
Das Steuergerät lässt sich bestimmt wieder recht gut instandsetzen (Leistungstransistoren ersetzen).
Ein defektes Ventil ist schon problematischer, da es bei Maserati nicht mehr lieferbar ist. Die Ferrari 348/355 haben exakt das gleiche Ventil verbaut und bei Ferrari kann man es sogar noch neu bekommen, jedoch ist der Preis ein wenig heftig (>600,- EUR netto).
Ein gebrauchtes Ventil gibt es noch bei Ebay, suche nach der Teilenummer 315522144. Ich habe keine Ahnung, ob man es so einfach instandsetzen kann, zumal eine Art Lagegeber im Getriebe verbaut sein muss (daher die vielen Pins am Stecker). Du kannst ja mal bei Bosch nachfragen, die haben es damals hergestellt.

18.12.2016 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Giovanni
Senior Member
****


Beiträge: 268
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #5
RE: Ghibli II Heizung

Ich hatte vor einigen Jahres exakt das gleiche Problem. Ich habe zunächst das Heizungsventil getauscht, gekauft beim hiesigen Bosch-Händler und dann festgestellt, dass die Klimasteuereinheit im Armaturenbrett defekt gewesen ist. Hast Du evtl. die Möglichkeit, ein anderes Klimasteuergerät anzuschließen um zu testen, ob dann das Ventil korrekt arbeitet?

19.12.2016 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EvoV6
Junior Member
**


Beiträge: 21
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Ghibli II Heizung

Nein, leider habe ich kein weiteres Bedienteil...
Meine nächste Frage wäre gewesen, ob jemand von euch eine Firma kennt die das Bedienteil und das Ventil prüfen und auch reparieren kann?
Die Überlegung hatte ich ja auch, ob nun das Ventil kaputt ist (nach erster Prüfung geht der Motor, weiß aber nicht ob die Platine innen defekt ist) oder evtl. das Klimabedienteil.
Nun suche ich jemand der das prüfen und reparieren kann...

19.12.2016 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hypsep
Senior Member
****


Beiträge: 367
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Ghibli II Heizung

Wenn das Ventil von Bosch ist, müsste ein Bosch Dienst der Classic Abteilung da was machen können. O-Ton am Stand von BoschClassic bei der RetroClassic Stuttgart: "Wenn ein Teil von uns ist, können wir das reparieren, Neu oder gleichwertigen Ersatz liefern..." Also mal Standorte BoschClassic im Internet abfragen und hingefahren.  Jedoch sollte dann auf dem Teil die Bosch Nr sichtbar sein. Zu erkennen am Bosch Anker vor der Nummer oder beginnend mit einem Buchstaben. Mit Maserati Teilenummer konnten die bei meiner Anfrage überhaupt nichts anfangen. Genauso konnten sie dort nicht sagen welche Teile von Bosch in welchem älteren Maserati drinstecken, sagte man mir. Die leben da wohl in ihrer eigenen Bosch Welt...

Grüsse Harry


Grüße Harry
20.12.2016 00:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EvoV6
Junior Member
**


Beiträge: 21
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Ghibli II Heizung

Jetzt wird's wieder kalt...

ich habe noch nichts an der Heizung machen können. Da ich davon ausgehe, dass das Heizungsventil geht, denke ich, dass das Klimabedienteil kaputt ist. Kann ich aber so nicht testen.
Hat den da jemand evtl eins was funktioniert zum testen und könnte das freundlicherweise zur Verfügung stellen?

VG Steffen

20.09.2017 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bertel21
Member
***


Beiträge: 55
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2013
Status: Online
Bewertung: 1
Beitrag: #9
RE: Ghibli II Heizung

Hallo Steffen,

falls es doch das Heizungsventil ist:

Stellmotor Bosch ET 0390721006
Ventil Kunststoffgehäuse VAG ET 171819809E.

Muss dann umgebaut werden.

Bei mir war es umgekehrt, das Heizungsventil war permanent geöffnet.

Im Sommer bei 30 Grad und die Heizung gibt alles 😁

VG Bert


Bella Italia
20.09.2017 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EvoV6
Junior Member
**


Beiträge: 21
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Ghibli II Heizung

Hallo,
jetzt habe ich einfach das Stellventil mal im Quattroporte eingebaut (hätte ich ja schon  mal eher drauf kommen können) und siehe da es funktioniert. Also ist das Klimabedienteil kaputt.

Weiß jemand ob man das reparieren kann und wenn ja wo oder bei wem?

Vielen Dank...

30.09.2017 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: